MGV Sängerbund 1885 e.V. Bocholt MGV Familienchor all gener(n)ations
 MGV Sängerbund 1885 e.V. BocholtMGV Familienchor all gener(n)ations  

BBV Donnerstag, 28.Dezember 2017

 

Chor singt in St. Pankratius

 

Isselburg-Anholt (cfe). Die Chorgemeinschaft aus den Männergesangsvereinen (MGV) Eintracht Anholt und Sängerbund Bocholt gestaltet eine Messe zum Jahresabschluss in St. Pankratius in Anholt. Der Gottesdienst beginnt am kommenden Samstag, 30. Dezember, um 17 Uhr. Die Pfarrei St. Franziskus weist darauf hin, dass am Wochenende Samstag und Sonntag, 30. und 31. Dezember, keine Vorabendmessen zum Neujahrstag stattfinden werden. Die Gottesdienste finden vielmehr wie an „normalen“ Wochenenden statt, wie es in der Mitteilung heißt. Am Neujahrstag, Montag, 1. Januar, sind alle Gemeindemitglieder zur Neujahrsmesse eingeladen. Sie beginnt um 11 Uhr in St. Bartholomäus Isselburg.

BBV Samstag,23.Dezember 2017

 

„Engel-Hermann“ beschert „seine Mädchen“

 

Der 80-jährige Hermann Schlottbohm beschenkt die Frauen des Familienchors All Gener(n)ations mit Selbstgefertigtem


Bocholt  (pam). Beim MGV Sängerbund 1885 und dem Familienchor All Gener(n)ations wird er liebevoll mit dem Spitznamen „Engel-Hermann“ bedacht. Denn Herrmann Schlottbohm überrascht seit sechs Jahren alle Frauen des Familienchores vor Weihnachten mit selbst gebastelten Präsenten. In diesem Jahr hat der 80-Jährige Engel aus Holz angefertigt. „Hermann hat seit 15 Jahren das Basteln als Hobby“, sagt Walter Lücke, Pressesprecher des MGV. „Er macht das nur privat und verschenkt seine Arbeiten.“ Dabei stehe Schlottbohm gar nicht gerne im Mittelpunkt, sagt Lück.Allerdings war es dem Familienchor in diesem Jahr gelungen, Hermann Schlottbohm zur Weihnachtsfeier einzuladen. Und so konnte er „meine Mädchen“, wie er die Chorfrauen nennt, persönlich mit den Geschenken beglücken. Seit vier Jahren fertigt er bevorzugt Engel aus Holz in verschiedenen Ausführungen – mal zum Beispiel mit Trompete, mal mit Kerze, mal groß, mal klein.„Wir sind auch ein integrativer Chor, bei uns singen Menschen mit Behinderung oder mit Migrationshintergrund. Alle freuen sich über die Präsente“, sagt Walter Lück. Ganz leer ging Hermann Schlottbohm, der seit 28 Jahren im MGV Sängerbund singt, diesmal auch nicht aus. Ulla Vering vom Familienchor überreichte ihm als Dankeschön ein Geschenk.

 

 

Hermann Schlottbohm hat Daniela Wißen einen seiner selbst gefertigten Engel überreicht. Foto: MGV

BBV Mittwoch, 20.Dezember 2017

Chöre singen im Augustahospital

 

Isselburg-Anholt (cfe). Die Chorgemeinschaft aus den Männergesangsvereinen (MGV) Eintracht Anholt und Sängerbund Bocholt tritt am Donnerstag, 21. Dezember, in der Kapelle des Augustahospitals auf. Die Chorgemeinschaft gestaltet eine heilige Messe mit. Der Gottesdienst, der um 18 Uhr beginnt, wird in jedes Patientenzimmer übertragen.

BBV Freitag, 08.Dezember 2017

Feier für Aktive und Passive

 

Isselburg-Anholt (cfe). Die Nikolausfeier des Männergesangsvereins (MGV) Eintracht Anholt ist für aktive und passive Mitglieder. Das teilt der MGV mit. Die Feier findet am Sonntag, 10. Dezember, um 15 Uhr in der Mehrzweckhalle an der Schneidkuhle in Anholt statt.

BBV Donnerstag, 07.Dezember 2017

Nikolausfeier des MGV

 

Isselburg-Anholt (cfe). Der Männergesangsverein (MGV) Eintracht Anholt lädt zur Nikolausfeier ein. Sie findet am kommenden Sonntag, 10. Dezember, in der Mehrzweckhalle an der Schneidkuhle statt. Die Chorgemeinschaft aus dem MGV Eintracht Anholt und dem MGV Sängerbund Bocholt wird einige Advents- und Weihnachtslieder singen. Anschließend kommt der Nikolaus und übergibt prall gefüllte Tüten an die Kinder, wie es in der Ankündigung heißt.

 

BBV Freitag, 20.Oktober 2017

BBV Freitag, 20.Oktober 2017

 

Trauer um Rudi Koppers

 

Bocholt (har). Der MGV Sängerbund Bocholt und der Familienchor All Gener(n)ations trauern um ihren Vorsitzenden Rudi Koppers. Der 70-Jährige war am Sonntag überraschend verstorben. Koppers war über 20 Jahre lang Mitglied im MGV, 1999 übernahm der Bocholter das Amt des Vorsitzenden. Noch im Frühjahr wurde er als Vorsitzender bestätigt. Koppers gehörte zu den Gründungsmitgliedern des Familienchores All Gener(n)ations. Ebenso war er Geschäftsführer des Chorverbandes Westmünsterland. 2016 erhielt Koppers für sein Engagement die Ehrenamtskarte. „Rudi Koppers hat den MGV unglaublich menschlich geführt“, betont MGV-Pressesprecher Walter Lück. „Er ist für jeden Sänger und jede Sängerin da gewesen.“ Zudem habe er viele Kranken- und Geburtstagsbesuche persönlich wahrgenommen. „Rudi Koppers hat die Gemeinschaft stark geprägt“, lobt Lück. Gestern trafen sich die Mitglieder der Chöre, um Koppers posthum für sein Engagement zu ehren.

 

Archivfoto: har

BBV Mittwoch, 11.10.2017

Gelungene Chorreise führt nach Bremen

 

Chorgemeinschaft MGV Sängerbund 1885 Bocholt und MGV Eintracht Anholt reisen in den Norden

 

Bocholt . Mit vielen Eindrücken kehrten die Mitglieder der Chorgemeinschaft MGV Sängerbund 1885 Bocholt und MGV Eintracht Anholt von ihrer dreitägigen Chorreise in die Hansestadt Bremen-Bremerhaven sowie ins Künstlerdorf Worpswede zurück. Während der Reise sei die Chorgemeinschaft zusammengewachsen, teilen die Sänger mit. Viele neue Kontakte seien entstanden. Zur Stadtbesichtigung in Bremen gehörte auch ein Rundgang durch das Schnoorviertel, in dem die Gassen so schmal sind, dass man beide Seiten mit ausgestreckten Armen berühren kann. Durch die Böttcherstraße bummelten die Fahrtteilnehmer, die sich auch den Bremer Roland – eines der bekanntesten Wahrzeichen Bremens vor dem Rathaus als Symbol für die Freiheiten und Rechte der Stadt – anschauten. Ein Besuch bei den Bremer Stadtmusikanten durfte natürlich auch nicht fehlen. Einen der größten europäischen Überseehäfen in Bremerhaven besichtigte die Gruppe bei einer Hafenrundfahrt, bevor es am letzten Tag der Fahrt in das kleine Künstlerdorf Worpswede ging. Der Charakter dieses Ortes wird von den historischen Bauernhöfen, der ungewöhnlichen Architektur vieler Häuser und von der vielfältigen und abwechslungsreichen Kunstlandschaft in den sechs angehörigen Museen geprägt.

Während der Fahrt wurde auch viel gesungen – unter anderem zum Abschluss das Lied „Als Freunde kamen wir, als Freunde gingen wir“. Heinz Busch, Organisator, der Reise, freute sich über den Dank der gesamten Chorgemeinschaft, die von der Fahrt begeistert war.

                                                                                                                                           Walter Lück

Gute Stimmung und Sonnenschein begleiten die Teilnehmer auf ihrer Chorreise nach Norddeutschland.                                                                                                     Foto: Dieter Müller

BBV Dienstag, 15.08.2017

Probe der Chorgemeinschaft

 

Bocholt (pam). Die Chorgemeinschaft MGV Sängerbund 1885/MGV Eintracht Anholt beginnt am kommenden Donnerstag, 17. August, nach der Sommerpause wieder mit den Proben. Beginn ist um 20 Uhr im Guten Hirten, Karolinger Straße 65. Der Familienchor All Gener(n)ations hat seine erste Probe am nächsten Freitag, 18. August, um 18.30 Uhr – ebenfalls im Guten Hirten. Wer Interesse hat, in einem der Chöre mitzusingen, kann einfach zur Probe kommen.

BBV Freitag, 28.07.2017

Chorfestival in Raesfeld

ALL Gener(n)nations aus Bocholt ist der einzige Familienchor beim Chorfestival in Raesfeld.                                                                                                                   Foto: MGV

RAESFELD (pam). 18 Chöre mit rund 650 Sängerinnen und Sänger treten am Sonntag 30.Juli,auf dem Schlossplatz in Raesfeld auf. Das Festival " Chöre der  Region" das der Chorverband Westmünsterland veranstaltet, beginnt um 11 Uhr, der Eintritt ist frei. Mit dabei sind auch der Bocholter Flenderchor, der KAB Männerchor Rhede, die Chorgemeinschaft MGV Sängerbund 1885 Bocholt/MGV Eintracht Anholt sowie der Familienchor ALL Gener(n)ations. Im vergangenen Jahr besuchten das Chorfestival rund 2000 Menschen.

BBV Donnerstag, 08.06.2017
 
Chorgemeinschaft singt im Azurit
 
Bocholt (pam). Die Chorgemeinschaft MGV Sängerbund Bocholt/MGV Eintracht Anholt tritt am Sonntag, 11. Juni, im Azurit-Seniorenzentrum, Böwings Stegge 6-8, auf. Um 16 Uhr singt sie für die Bewohner und Gäste einige Lieder.

.

BBV, Dienstag, 25.April 2017

Feier des MGV Sängerbundes

 

Bocholt (pam). Der MGV Sängerbund 1885 lädt am Samstag, 29. April, zu seiner Geburtstagsfeier ein. Sie beginnt um 19 Uhr im Haus vom Guten Hirten, Karolinger Straße 65. An dem Abend werde auch das eine oder andere Lied der Chorgemeinschaft MGV Bocholt/Anholt sowie des Familienchors zu hören sein, teilt der MGV mit.

.

BBV, Dienstag, 21.März  2017

Rudi Koppers bleibt MGV-Vorsitzender

 

Bocholt (rü). Rudi Koppers bleibt Vorsitzender des MGV Sängerbund Bocholt. Einstimmig haben ihn die Mitglieder des Vereins für drei weitere Jahre gewählt. Für die ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder Heinz Frieg und Georg Gratz wurden bei der Mitgliederversammlung Manfred Nottebohm und Jens Koppers in den Vorstand gewählt. Neuer Kassier ist Walter Lück, sein Stellvertreter ist Manfred Nottebohm. Zu Kassenprüfern wählten die MGV-Mitglieder Cherly Elsinghorst und Johann Spandern.

Koppers wies in seinem Rückblick auf das Jahr 2016 auf beide Konzerte der Chorgemeinschaft MGV Bocholt/Anholt und des Familienchors All Generations in Bocholt und Anholt als Höhepunkte hin. Der Familienchor All Generations werde dem MGV wegen seiner musikalischen Leistung und seiner Altersstruktur in den nächsten Jahren ein sicheres Standbein geben, erklärte Koppers.

Finanziell sei der MGV gut geordnet und er werde den Mitgliedern und Sängern ein lebhaftes und buntes Vereinsleben anbieten. Für den kommenden Oktober sei eine Chorreise geplant, erklärte Koppers weiter. Andre Heßeling, Leiter der Chorgemeinschaft MGV Bocholt/Anholt und des Familienchors All Generations, bezeichnete die Chorgemeinschaft als „großen Gewinn für die Chormusik“.

Der Vorstand des MGV Sängerbunds (von links): Daniela Wißen, Ulla Vering, Jens Koppers, Astrid von Kalinowsky, Bernd-Dieter Seblitz, Walter Lück, Vorsitzender Rudi Koppers, Boris Vering, Manfred Nottebohm, Günter Wevers, Heinz Busch und Chorleiter Andre Heßeling. Es fehlt Werner Oenning.Foto: MGV

BBV, Samstag, 11.März  2017

Wahlen beim MGV Sängerbund
 
BOCHOLT (prkg). Der Männergesangverein (MGV) Sängerbund lädt für Freitag, 17. März, zur Jahreshauptversammlung ein. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Haus vom Guten Hirten, Karolingerstraße 65. Alle Mitglieder und Sänger des MGV sowie des Familienchores All Gener(n)ations seien eingeladen, heißt es in der Einladung. Der Vorstand des Männergesangsvereins bittet um eine zahlreiche Teilnahme, da unter anderem Wahlen für den kompletten Vorstand anstehen.

BBV, Dienstag, 03.Januar 2017

MGV gestaltet Messen

 

Isselburg-Anholt (cfe). Die Chorgemeinschaft aus den Männergesangsvereinen (MGV) Eintracht Anholt und Sängerbund Bocholt gestaltet am Donnerstag, 5. Januar, eine Messe in der Kapelle des Augustahospitals. Beginn ist um 18 Uhr. Die Chorgemeinschaft gestaltet eine weitere Messe, die am Samstag, 7. Januar, gefeiert wird. Beginn ist um 17 Uhr in der Anholter Pankratiuskirche.

Öffentlichkeit

Walter Lück       

Mozartstraße 1

46395 Bocholt

Telefon  02871 16908

Mobil      0173 7054904

eMail      walterlueck.mozart@gmail.com

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

Männerchor -

Heinz Busch

Telefon  +49 2871 45 14 7

Familienchor  all gener(n)ation

Ulla Vering

Telefon  +49 2871 43 220

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Proben

Männerchor

Donnerstags 19:30 - 21:30 Uhr

Guter Hirte
Karolingerstraße 65

46395 Bocholt

 

Familienchor all genernations

Freitags 18:30 - 20:00 Uhr

Guter Hirte

Karolingerstraße 65

 

Fabi

Ostwall 39

46397 Bocholt

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MGV-Sängerbund-Bocholt